Willkommen in der Praxis für Psychotherapie, Beratung und Supervision an der Rummelsburger Bucht

Mein Angebot

Psychotherapie (Einzel & Gruppen)

Als Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) habe ich mich in mehreren wissenschaftlich anerkannten Verfahren der Psychotherapie weiterentwickelt. Mir war es in meiner Ausbildung stets wichtig die einzelnen Ansätze genau zu verstehen und auch selbst zu erleben um sie in der Praxis für meine Klienten anwenden zu können. 

 

Mit Respekt und Wertschätzung versuche ich die jeweilige Problem- und Bedürfnislage in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre gemeinsam zu erkunden mit einem tiefen Verständnis für die Einzigartigkeit und Besonderheit jedes Einzelnen. 

 

Dabei gilt es den jeweils hilfreichsten Ansatz auszuwählen. Hierbei verfüge ich über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen und habe mich umfassend in Verfahren wie der Emotionsfokussierten -, der Dialektisch-Behavioralen -, der Schematherapie, im Bereich Traumatherapie (v.a. EFT-T und IRRT) bei den jeweiligen Begründern und Experten ausbilden und zertifizieren lassen.

Beratung, Coaching und Supervision

Als Supervisorin biete ich KollegInnen die Möglichkeit für fachlichen Austausch.

Meine Expertise bezieht sich v.a. auf Menschen mit emotionaler Instabiltät, schwierigen interaktionellen Persönlichkeitsstilen und komplexer Traumatisierung. Da diese Patienten zuweilen eine besondere Herausforderung aufgrund der Komplexität der Störungsdynamik darstellen kann und sollte die Supervision u.U. auch Selbsterfahrungselemente beinhalten.

 

Eine Beratung oder  Coaching ist, im Unterschied zur Psychotherapie, Ressourcen-, Lösungs-, und Ziel-orientiert ohne Störungsfokus. Es ist kein Heilverfahren, somit werden die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen. In der Herangehensweise folge ich evaluierten, bewährten Konzepten. Ich verfüge über

eine fundierte Qualifikation als Coach und Kommunikationstrainerin.

Paartherapie

Als Paartherapeutin habe ich mich in verschiedenen Verfahren fortgebildet, überzeugt hat mich letztlich konzeptuell und in der praktischen Anwendung die Emotionsfokussierte Paartherapie nach Greenberg.

 

Das Verfahren EFT-C ist wissenschaftlich anerkannt und wurde ursprünglich von Greenberg und Johnson in den 80ern begründet.

Ziel ist, negative Interaktionszyklen zu transformieren indem jeweils zugrundeliegende Themen und wichtige Bedürfnisse erkundet werden. In einer vertrauensvollen Atmosphäre wird das Paar unterstützt, Themen, Wünsche, Verletzungen oder nicht beantwortete Beziehungsbedürfnisse (nach Nähe, Anerkennung bspw.) auf konstruktive, aufrichtige Weise auszudrücken, sodass eine hilfreiche Entwicklung innerhalb der Beziehung möglich ist. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© psychotherapiepraxis meissner I Telefon: 030 76729907 I Telefax: 030 76729910 I E-Mail: praxis@berlin.de